Neuigkeiten aus dem TKV

Der TKV wird ab dem 1. August einen E-Mail-Newsletter anbieten. Hier werden in unregelmäßigen Abständen Neuigkeiten bekanntgegeben.  Auch über Veranstaltungen wird berichtet und die Fanpost wird hier erscheinen.

Zur Anmeldung geht es <HIER>

25.11.2019 // Geteilte Siege zwischen Thüringen und Polen

ROSITZ / GÖSSNITZ. In Ländervergleichsspielen zwischen den Auswahlmannschaften U 23 des Thüringer Kegler-Verbandes und der Republik Polen sind im Altenburger Land Gastgeber und Gäste zu je gleichen Teilen über 7 x 120 Wurf mit Streichergebnis und über die verminderte Distanz von 2 x 20 Wurf in der Disziplin Sprint als Sieger hervorgegangen. Die TKV-Juniorinnen unterlagen in Gößnitz mit sieben Holz Differenz, in Rositz waren die Thüringer Junioren mit 13 Holz erfolgreich. Patryk Lukaszewski (595 Kegel) und Jakub Kurylo (593) auf polnischer Seite sowie Paul Sommer mit der Tagesbestleistung (605 Kegel) und Max Heinemann (583) auf Thüringer Seite setzten die Akzente der Jung-Herren, bei den jungen Damen spielten Weronika Torka (567) und Nicola Kobior (557) sowie die Tagesbeste Selina Fuhrmann (586) und Saskia Wiedenhöft (559) am gefälligsten. Ebenso verteilt endeten die beiden Sprint-Wettbewerbe mit den beiderseitigen 2:0-Finalerfolgen von Nicola Kobior (Polen) über Katja Zietlow (Thüringen) und von Michael Barth (Thüringen) über Mateusz Klecha (Polen). Für die Nationalmannschaft U 23 Polens waren die Vergleichsspiele gegen Thüringen ein wichtiger Schritt zu den XIX. Weltmeisterschaften U 23 im eigenen Land, die vom 11. bis 16. Mai 2020 in Tarnowo Podgorne stattfinden. Aus diesem Anlass sind die TKV-U23-Kegler eingeladen, um am 4. April in weiteren Vergleichsspielen das WM-Aufgebot Polens zu testen.

STATISTIK. 23. November 2019 in Rositz. Ländervergleich U 23 Junioren Thüringen vs. Republik Polen 3437:3424 Kegel in Startreihenfolge mit Paul Sommer (SV Blau-Weiß Auma) 605 Kegel / Tagesbestleistung, Max Heinemann (ESV Lok Rudolstadt) 583, Michael Barth (ESV Lok Rudolstadt) 572, Steve Mittelbach 538 (ASV Wintersdorf / Streichergebnis), Leon Bermich (SV Blau-Weiß Auma) 542, Pascal Becher 553 (KSC 76 Unterweißbach), Max Bruder (SG Medizin Bad Sulza) 582 Kegel – Jakub Kurylo 593 Kegel, Patryk Lukaszewski 595, Jakub Cwojdzinski 556, Mikolaj Kosowicz 550, Mateusz Kraczewski 563, Mateusz Klecha 567, Bartosz Ruszczyk 534 Kegel / Streichergebnis).

STATISTIK. 23. November 2019 in Gößnitz. Ländervergleich U 23 Juniorinnen Thüringen vs. Republik Polen 3282:3289 Kegel in Startreihenfolge mit Katja Zietlow 546 Kegel (SV Blau-Weiß Auma), Sissy Maaß 526 (ESV 1990 Gößnitz), Annsophie Reinhardt 520 (KSV 90 Gräfinau-Angstedt), Saskia Wiedenhöft 559 (SV Blau-Weiß Auma), Jule Schiemann 545 (HKSV Blau-Weiss Lauterbach), Selina Fuhrmann 586 Kegel / Tagesbestleistung (SV Blau-Weiß Auma), Anna Falkenstein mit Streichergebnis (SV 08 Steinach) – Nicoletta Duziak 548 Kegel, Julia Sidlo 551, Nicola Kobior 557, Weronika Torka 567, Natalia Bucholc 527, Julia Brockiszewska 539 Kegel

BILD: Die Auswahlteams U 23 des Thüringer Kegler-Verbandes und der Republik Polen nach der offiziellen Eröffnung in Rositz

Mit sportlichen Grüßen und GUT HOLZ / DOBRY RZUT in alle Ligen und Klassen!

Rolf Thieme