Herzlich willkommen auf unserer optisch etwas veränderten Webseite tkv-kegeln.de

Kegeln ist international - Die populären Kegelsongs zur WM 2017 - klick << hier >>

Neuigkeiten aus dem TKV

10.12.2017 // Ergebnisse 1. Runde VMM

Werte Sportfreunde,

die Ergebnisse der Vereinsmannschaftsmeisterschaften 1. Runde liegen vor und wurden online eingestellt.

 

Bernd Schenke

06.12.2017 // EINLADUNG zur Teilnahme am "TKV-Supercup 2017" und an der Ehrung "TKV-Sportler des Jahres 2017" in Saalfeld

Landesvorstand und Spielausschuss laden zur Teilnahme an den Veranstaltungen "TKV-Supercup 2017" und  "TKV-Sportler des Jahres 2017" am Samstag, dem 30. Dezember 2017, nach Saalfeld ein. Information PDF-Dokument: Die Seite 2 ist als A4-Plakat angelegt und als Werbehaushang in unseren Kegelbahnen gedacht. Die teilnehmenden Mannschaften, Protagonisten und Organisatoren erhalten das Dokument, wie im Verteiler aufgelistet, auf analogem Weg zugesandt.

Mit sportlichen Grüßen und GUT HOLZ in alle Ligen und Klassen!

Rolf Thieme

04.12.2017 // Freie Plätze für U14-Championat am 10.12.2017 in Meiningen

Für das am 10.12.2017 in Meiningen stattfindende U14-Championat kann noch gemeldet werden!

Heike Kliche (FB)

03.12.2017 // TKV-Sportler des Jahres 2017 ernannt: Pia Köhler (SV Pöllwitz) & Alexander Conrad (ESV Lok Rudolstadt) & Siegfried Zipprodt (ESV Lok Rudolstadt)

Mit sportlichen Grüßen in alle Ligen und Klassen sowie an die etablierte facebook-Gemeinde!

Rolf Thieme

28.11.2017 // Auslosung TKV Pokal Männer

Im Rahmen der gestrigen TKV-Vorstandssitzung in Erfurt haben unsere Landesfrauenwartin Kerstin Hartmann (Eisenberg) und Schatzmeisterin Kerstin Blanke (Suhl) die Ansetzungen der nächsten Runde im TKV-Pokal der Männer ausgelost (Ansetzungen hier).
Ich bitte die Spieltermin Frauen (28.01.2018) & Männer (21.01.2018) beachten!

Mit sportlichen Grüßen und Gut Holz

Sebastian Wittig

25.11.2017 // Ländersportrat in Öhringen: DKBC-Bundesligen bleiben vorerst unbehelligt

Öhringen. Für die Gegner der derzeitigen Bundesligastruktur des DKBC nahm der heutige Verlauf des Ländersportrates eine überraschende Wende. Die zu behandelnden Anträge 12, 13, 14 und infolge der Antrag 15 wurden zur Behandlung erst gar nicht zugelassen bzw. im Fall 15 zurückgezogen. Den Weg dafür geebnet hatte eine ePost aus dem Landesverband Rheinland-Pfalz, deren noch unbekannte Verfasser ihren anwesenden Vertretern aus "verbandsinternen Gründen" eine tagesaktuelle Mitwirkung an der Reduzierung der DKBC-Bundesligamannschaften -- über die Beweggründe darf trefflichst spekuliert oder nachgeforscht werden -- untersagten. Somit waren die ungültig gewordenen Anträge nur noch über den Dringlichkeitsstatus auf der Tagesordnung zu halten -- ein Vorhaben, das aber dank des klugen Abstimmungsverhaltens zum vorläufigen Scheitern verurteilt war. Nach Lage der Dinge behandelt das Gremium die Demontage von zwanzig weiteren DKBC-Bundesligateams (eine Staffel Frauen + eine Staffel Männer) zu seiner nächsten Sitzung am 8. Juni 2018 aus Anlass der Deutschen Einzelmeisterschaften Frauen + Männer + U 23 in Ludwigshafen-Oggersheim. Genug Zeit für die betroffenen Gegner, Befürworter und anderweitigen Reformer, ihre schon verfestigten Positionen unter Inanspruchnahme einer allerdings erst noch zu aktivierenden Anhängerschaft argumentativ in Stellung zu bringen. Insofern bleiben die Zeiten spannend, und zwar auch deshalb, weil sich der DKBC das Thema "Digitalisierung" auf die Fahnen geschrieben hat. Digitalisierung bis zum letzten Fehlwurf ist aber nicht umsonst zu haben, und so ist neben den sportlichen Aspekten auf den gewaltigen Unterschied zu verweisen, ob man an der unausweichlichen Finanzierung 100, 80 oder 140 Mannschaften beteiligt. ### Zu einigen weiteren wichtigen Beratungsergebnissen: ### Die Deutschen Einzelmeisterschaften aller Altersklassen (außer SeniorInnen) werden ab 2019 sämtlich in München ausgetragen; auf eine Ausschreibung wird so lange verzichtet, wie anderswo die materiell-technische Basis zu keinen anderen Überlegungen / Anträgen führt. Zur Einbindung von mehr TeilnehmerInnen an den Deutschen Einzelmeisterschaften der Altersklassen Seniorinnen und Senioren A + B + C sollen gemäß der eingebrachten Vorstellungen die demographischen Veränderungen eine bessere Berücksichtigung finden, und zwar mit der Maßgabe, die Nutzung unserer in Deutschland existierenden Achtbahnenanlagen optimaler als bisher zu gewährleisten. ### Die Organisation und Durchführung des ehemaligen Vielseitigkeitswettbewerbes U 23 wird unter dem Arbeitstitel "U 23 Masters" grundlegend überarbeitet, das heißt so modernisiert, dass auch die Nationalmannschaftstrainer in stärkerer und bestimmenderer Weise eingebunden sind.

Mit sportlichen Grüßen und GUT HOLZ in alle Ligen und Klassen!

Rolf Thieme

21.11.2017 // Offene Tandem Landesmeisterschaft Breitensport Weimar Schönndorf

Die Offenen Landesmeisterschaften im Tandem der Breitensportler ist die letzte Veranstaltung im Jahr. Aber auch die erste Qaulifizierung für das Neue Jahr, denn die Besten, fahren 2018 zu den Deutschen - Meisterschaften im Tandem nach München. Es wird über 4 Bahnen gespielt. Jeder Spieler hat 100 Wurf. Bei den Männern gewannen Jürgen Engelhardt und Sven Engelhardt mit 850 Kegeln. Bei den Frauen waren es Anja Bomberg und Marion Levie mit 812 Kegeln. im Mix gewannen die Vorjahres Sieger Marion Levie und Jürgen Engelhardt mit 837 Kegeln. Wir Bedanken uns für den schönen Tag bei allen Breitensportler und bei den Weimar Schöndorf die es wieder Hervoragend  geleitet baben.

 

Peter Jakob

09.11.2017 // Auslosung TKV-Pokal Frauen

Am gestrigen Mittwoch hat der DKBC-Trainer des Jahres 2016 Jan Koschinsky (SV Blau-Weiß Auma) die 3. Runde der Frauen im TKV-Pokal ausgelost.
Bitte die Spieltermine Frauen (28.01.2018) & Männer (26.11.2017) beachten!

Mit sportlichen Grüßen und Gut Holz

Sebastian Wittig

07.11.2017 // Hinweis auf DKBC-SpO Teil A Punkt A 7a): Spiel mit Lochkugeln

Aus gegebenem Anlass muss ich auf eine Änderung der DKBC-Sportordnung hinweisen, beschlossen auf der DKBC-Classic-Konferenz am 1. April 2017 in Braunslage-Döttingen.

Im Punkt A 7 "Besondere Spielgenehmigungen" wurde neu geregelt:

a) Mitglieder, die der Altersklasse Senioren / innen C angehören, dürfen zum Spiel die Lochkugel benutzen.

Diese Formulierung findet sich buchstabengetreu auch im aktuellen TKV-AnsH 2017 / 2018 unter Punkt 1.2.1 wieder, wird aber vom nachfolgenden Satz wegen eines fehlenden Wortes konterkariert. Es muss richtig heißen: In allen anderen Altersspielklassen SeniorInnen und in den untersten Spielklassen der Männer und Frauen auf Landesebene können SpielerInnen mit körperlichen Behinderungen . . . beantragen.

Ich bitte den Fehler zu entschuldigen und in Konequenz auch SpielerInnen der Altersklasse C die Teilnahme am Wettspielbetrieb mit eigenen Lochkugeln zu gestatten.

Mit sportlichen Grüßen und GUT HOLZ in alle Ligen und Klassen!

 

Rolf Thieme

06.11.2017 // INFO Bundesliga- und DKBC-Pokalberichte: Panne beseitigt

Die versehentlich gelöschten Daten der bisherigen Bundesliga-Fan-Berichte, inkl. die drei Seiten zum Geschehen im DKBC-Pokal, sind wieder vollständig abrufbar.

Mit sportlichen Grüßen und GUT HOLZ in alle Ligen und Klassen!

 

Rolf Thieme