Neuigkeiten aus dem TKV

21.02.2024 // Thüringenliga Männer - Spitzenspiel am Freitag Abend

Außergewöhnlich spannend geht es in der Thüringenliga der Männer zu. Vier Spieltage vor Saisonende trennen die drei Spitzenteams aus Zeulenroda, Steinach und Jena nur zwei Punkte.

Am Freitag, dem 23.Februar ab 18 Uhr kommt es in Steinach zum direkten Duell zwischen dem Tabellenzweiten Steinach und dem Spitzenreiter KTV Zeulenroda. <HIER> der Liveticker.

Ebenso spannend geht es im Tabellenkeller zu. Hier kämpfen gleich vier Teams um den Klassenverbleib. Auch hier gibt es am kommenden Spieltag zwischen Auma und Kaltensundheim ein direktes Aufeinandertreffen zweier Kandidaten.

 

SZ

20.02.2024 // KEGELN INTERNATIONAL: Pöllwitz versüßt Ostern

Alle Achtung, SV Pöllwitz: Das Mücken-Team lässt International nichts anbrennen. Seinem zweiten Europapokalsieg hat der SVP CHL-Siege gegen KK Proteus Postojna (SLO) und ZKK Istra Porec (CRO) hinzugefügt. Tolle Ergebnisse, tolle Aussichten und erwartungsvolle Spannung, wie sich an Ostern die Final-Four-Spiele der Champions Leage gestalten.
 
Mit sportlichen Grüßen und GUT HOLZ in alle Ligen und Klassen, in denen die Punktspielsaison langsam aber sicher in die Zielgerade einbiegt!
Rolf Thieme

14.02.2024 // Einladung Zukunftswerkstatt

An die Präsident*innen, Vorsitzende*n bzw. Geschäftsführer*innen der Sportfachverbände,
 
nachfolgend möchten wir Sie auf eine Veranstaltung aufmerksam machen. Teilnahme daran sowie Weiterleitung der Information sind erwünscht.
 
Mit freundlichen Grüßen
 
Thomas Kulb
Mitarbeiter "Sport zeigt Gesicht!"
Geschäftsbereich Vereinsentwicklung und Ehrenamt
Tel.: +49 (0) 361 34054 - 259
Fax: +49 (0) 361 34054 - 130
 
Landessportbund Thüringen e.V.
Werner-Seelenbinder-Str. 1
99096 Erfurt 
Dr. Rolf Schubert

14.02.2024 // Adressverzeichnis Club & Bahnlagen

Das Adressverzeichnis zu den Clubs und Bahnanlagen ist unter Organisation -> Ordnungen / Formulare abrufbar.

Frank Breitbarth

14.02.2024 // KEGELN & BOWLING: Mit mentaler Stärke zu Spitzenleistungen!

ONLINE-SEMINAR für mehr mentale Stärke
im Kegel- und Bowlingsport
==========================================
vom 11. bis 15. März 2024 jeden Abend ab 20:00 Uhr
mit Mentaltrainer und Coach Oliver Scholler über
__________________________________________
info@oliverscholler.de
__________________________________________
 
Beide WORKSHOP-Seiten sind als PDF-Version unter "Mehr erfahren" gespeichert.
 
Mit sportlichen Grüßen und GUT HOLZ in alle Ligen und Klassen sowie der Hinweis, dass die Dritten Versionen der TKV-Terminkalender in Kurz- und Langfassung unter Menüpunkt TERMINE abrufbar sind!
Rolf Thieme

09.02.2024 // NICHTSDESTOTROTZ ein allseitiges HELAU und GUT HOLZ in alle Ligen und Klassen!

ERFURT. Nach dem zwölften Punktspieltag der DKBC-Bundesligen sind unsere beiden Männerteams SV Wernburg und Ohrdrufer KSV in den Stillstand bezogen auf die Tabellenkonstellation geraten. Kopf hoch und durch! Selbst Europapokalsieger SV Pöllwitz lässt mit einer Niederlage aus Bamberg grüßen, die auch die Aumaer Frauen gegen Schrezheim fabrizierten. Trost spenden heuer die Tage rund um die Höhepunkte des Karnevals, doch haben etliche Mannschaften Verpflichtungen im DKBC-Pokal. Die Männer des SV Wernburg reisen nach Siegen über Schwabsberg und Mörfelden zur SG Wolfach-Oberwolfach, in Seeshaupt am Starnberger See erwartet man den SV Pöllwitz. Zwei DKBC-Pokalspiele finden in Thüringen statt: Der KSV Rositz empfängt den KSC 73 Mörfelden und in Gräfinau wollen die KSVerinnen gegen den SKC 67 Eggolsheim bestehen. Aus diesem Wettbewerb hatte im Vorfeld Rositz den KV Wolfsburg und den KSC Hattenburg gekegelt, Gräfinau war beim SSV PCK 90 Schwedt erfolgreich und hatte den Zweitbundesligisten Walhalla Regensburg besiegt. Rositz' Gegner verdankt sein Weiterkommen übrigens nur seinem 62:60-SV-Heimsieg gegen Auma, die wohl spannendste Paarung im bisheren Pokalgeschehen auf Bundesebene.

Den genannten und auch allen anderen Mannschaften mit Punktspielterminen sportliche Grüße, ein allseitiges HELAU und GUT HOLZ in unsere Ligen und Klassen!

 

Rolf Thieme

04.02.2024 // KEGELN INTERNATIONAL: Europapokalsiegerinnen blinzeln nach Backa Topola

ZEULENRODA. Rückblick auf das Viertelfinal-Hinspiel SV Pöllwitz vs ZKK Istra Porec, bevor das kegelsportliche Alltagsleben dieses Ereignis überschattet: Die Gastgeberinnen haben nach ihrem Gesamtsieg gegen KK Proteus Postojna auch ZKK Istra Porec mittels der 7:1-Halbzeit scheinbar im Griff – der Weg zum FINAL-FOUR-Turnier im serbischen Backa Topola ist frei, wenn das Rückspiel am 17. Februar in Kroatien nach Plan verläuft. Gratulation in dieser FAN-POST INTERNATIONAL der TKV-Sportlerin des Jahres 2023 Selina Thiem (SV Blau-Weiß Auma / SV Pöllwitz), dem TKV-Sportler des Jahres 2023 Daniel Barth (SV Wernburg) und dem Pöllwitzer TKV-Trainer des Jahres 2023 Ronny Hahn (KTV Zeulenroda).

Mit sportlichen Grüßen und GUT HOLZ für den weiteren Saisonverlauf in alle Ligen und Klassen!
Rolf Thieme

22.01.2024 // Aus den Bundes- und Thüringenligen: Viel los auf den Bahnen!

ERFURT. Kaum hat das Neue Jahr seinen Rhythmus gefunden, jagt ein Termin den anderen: Am bevorstehenden Samstag empfängt Europapokalsieger SV Pöllwitz im Zeulenrodaer Sportzentrum in der zweiten Runde der Champions League den kroatischen Spitzenclub ZKK Istra Porec. Das Mückenteam baut mit Unterstützung der Fans auf seine Heimstärke und hofft auf ein Weiterkommen, wenn am 17. Februar in Porec die erspielten Mannschaftspunkte aus Hin- und Rückspiel addiert werden. Der Landesvorstand unseres Sportverbandes nutzt die Begegnung, um die TKV-Sportler des Jahres 2023 zu ehren: die Sportlerin des Jahres Selina Thiem (SV Blau-Weiß Auma / SV Pöllwitz), den Sportler des Jahres Daniel Barth (SV Wernburg) und den Trainer des Jahres Ronny Hahn (SV Pöllwitz).
 
Allgemeine Informationen: Auf der TKV-Website erscheint in Kürze der aktuelle TKV-Terminkalender mit Hinweisen zu Aktivitäten im Kinder- und Jugendsport, zum Wettbewerb aus Anlass der 975-Jahr-Feier im Ortsteil Rieth der Stadt Heldburg für Frauenmannschaften sowie für die vom 9. bis 11. August terminierten Otto-Dix-Pokale für Frauen + Männer und Seniorinnen + Senioren (Einzelturniere) unter Schirmherrschaft von Julian Vornab, dem Oberbürgermeister der Stadt Gera.
 
Mit sportlichen Grüßen und GUT HOLZ in alle Ligen und Klassen!
Rolf Thieme

18.01.2024 // DKB-Bundesjugendaktionscamp vom 27. Juli bis 31. Juli 2024 in Leipzig

Liebe DKB-Mitglieder,
liebe Disziplinverbände,
liebe Sportfreundinnen und Sportfreunde,
liebe Mädchen und Jungen im Deutschen Kegler- und Bowlingbund,

endlich ist es wieder soweit und das Warten hat ein Ende - der DKB führt auch in diesem Jahr wieder für alle interessierten Jugendlichen aus seinen Disziplinverbänden das DKB-Bundesjugendaktionscamp durch.
Wir möchten allen jugendlichen Kegel- und Bowlingsportbegeisterten in Deutschland die Gelegenheit bieten, die Tage
vom 27. Juli bis einschließlich 31. Juli 2024 gemeinsam mit dem DKB Betreuer*innen-Team, beim DKB-Bundesjugendaktionscamp in Leipzig zu verbringen.

Teilnehmen können Jugendliche im Alter von 9 bis 16 Jahren, die über einen Disziplinverband dem Deutschen Kegler- und Bowlingbund angehören.

Die Anmeldegebühr zum DKB-Bundesjugendaktionscamp beträgt 50,- € und wird sofort mit der Anmeldung fällig.
Für eine rechtzeitige Planung benötigen wir eine verbindliche Anmeldung (beiliegendes Anmeldeformular).
Das ausgefüllte Teilnahmeformular ist bis spätestens 30. Juni 2024 per E-Mail an dkb-jugend-office@kegelnundbowling.de oder Post an die DKB-Bundesgeschäftsstelle (Hämmerlingstraße 88, 12555 Berlin) zu übermitteln.

Wir weisen darauf hin, dass wieder nur ein Kontingent von 50 Plätzen zur Verfügung steht.
Entscheidend ist der Eingang Eurer Anmeldeformulare nach dem Motto: „Wer zuerst kommt, mahlt zuerst“.
Nach Überweisung der Anmeldegebühr erhaltet Ihr als Teilnehmer*innen eine Bestätigung durch den DKB.

Damit auch dieses DKB-Bundesjugendaktionscamp wieder ein voller Erfolg werden kann, zählen wir auf Euer reges Interesse.
Also leitet diese Informationen inkl. Anhänge bitte großzügig in euren Strukturen, an eure Vereine und Sportler*innen weiter und stellt die Ausschreibung zusammen mit dem Anmeldeformular sehr gern auf euren Homepages und Social-Media-Kanälen online.
Auch auf der DKB-Homepage und den DKB-Social-Media-Kanälen (Facebook und Instagram) werden diese beiden Dokumente zeitnah online gestellt.

Wir freuen uns auf eure Anmeldungen und können das Camp kaum erwarten!

Mit lieben Grüßen

Hans-Herbert Hain und Sandro Brandt
DKB-Jugendvorstand

Deutscher Kegler- und Bowlingbund (DKB)
Hämmerlingstraße 88
12555 Berlin
Tel.: 030 / 864 200 39
Fax: 030 / 873 73 14

DKB-Bundesgeschäftsstelle: dkb@kegelnundbowling.de
DKB-Jugendbüro: dkb-jugend-office@kegelnundbowling.de
Simone Eggebrecht: dkb-sportdirektorin@kegelnundbowling.de
Internet: http://www.kegelnundbowling.de
Facebook: https://www.facebook.com/kegelnundbowling?fref=ts

Dr. Rolf Schubert

18.01.2024 // Bundes- und Thüringer Ligen: Erste Punktspiele im neuen Jahr

ERFURT. Interessante Ergebnisse am ersten Spieltag des neuen Jahres in allen Ligen und Klassen: Pöllwitz und Ohrdruf retten sich zu 5:3-Siegen gegen die Aufsteiger aus Zerbst und Aschaffenburg, Wernburg muss eine weitere bittere Niederlage einstecken und unterliegt in Breitengüßbach, wie Auma dem Tabellenführer Liedolsheim nur auf die Füße tritt. Bleiben wir bei den Bildern: Die SG Jena kehrte punktelos aus Steinach zurück, während die grandiose Sarah Conrad ihre auch in Ulm gespielten 649 Kegel in Zerbst erneut auflegte. Apropos Ulm: Das 41. Ulmer Top-12-Turnier gewann Conrad "ohne Konkurrenz" oder wie treffender wäre die nachfolgende Reihung sonst zu interpretieren: 1. Sarah Conrad (SV Pöllwitz) 1293 Kegel (649 + 644), 2. Elisabeth Keßler (GK Durach) 1228 Kegel (623 + 605), 3. Celine Zenker (SKC Victoria 1947 Bamberg) 1207 Kegel (631 + 576). FAN-POST gratuliert ausdrücklich!
 
Mit sportlichen Grüßen und GUT HOLZ in alle Ligen und Klasen!
Rolf Thieme