Neuigkeiten aus dem TKV

Der TKV wird ab dem 1. August einen E-Mail-Newsletter anbieten. Hier werden in unregelmäßigen Abständen Neuigkeiten bekanntgegeben.  Auch über Veranstaltungen wird berichtet und die Fanpost wird hier erscheinen.

Zur Anmeldung geht es <HIER>

28.09.2022 // Auch Thüringer JUGEND U 18 erfolgreich

GÖSSNITZ. Nachdem auch die Thüringenliga Frauen in den Punktspielbetrieb eingestiegen ist – Jana Paeschke erzielte auf ihrer Jenaer Heimbahn 607 Kegel ohne die Niederlage gegen Unterweißbach abgewendet zu haben –, können nur noch von außen einwirkende Umstände den Saisonverlauf 2022 / 2023 aufhalten. Für den bislang reibungslosen Saisonstart Dank an alle Keglerinnen und Kegler verbunden
 
Mit sportlichen Grüßen und GUT HOLZ in alle Ligen und Klassen!
Rolf Thieme

20.09.2022 // NEUE KEGELSAISON: Drei der fünf Thüringer Bundesligisten feierten Siege

ILMENAU. Die Keglerinnen und Kegler des Thüringer Kegler-Verbandes haben den ersten Spieltag abgeschlossen, das heißt noch hinken die Frauen der Thüringenliga diesem Ereignis hinterher. Neben den im Fan-Post-Bericht aufgeführten Gewinnern und Verlierern überrascht der Einsatz von Schiedsrichter-Ikone Sören Möhrstedt in der Thüringenliga Männer. Thüringens Schiedsrichterwart Gunter Witzel begrüßte den Rückkehrer auf den Bahnen des Thamsbrücker SV 1922 höchstpersönlich, und man bekundete den gegenseitigen Willen für eine gute Zusammenarbeit in spe.

Mit sportlichen Grüßen und GUT HOLZ in alle Ligen und Klassen!
Rolf Thieme

20.09.2022 // DOSB-Projekt "SPORTOUT: Sportvereine draußen stark machen" - Ausschreibung zur Förderung der Pilotprojekte

Liebe DKB-Mitglieder,

alle Informationen rund um das DOSB-Projekt, die Ausschreibung sowie Bewerbung findet Ihr unter: https://www.dosb.de/sportout

Für einen Überblick und der ersten Entscheidung zur Weiterreichung an Eure Vereine für eine Bewerbung noch einmal nachfolgend die wichtigsten Parameter zusammengefasst:

Eckpunkte der Projektförderung
• Bewerbungsschluss ist der 31. Oktober 2022
• Projektbeginn ist der 1. Januar 2023.
Die Durchführungsphase der Pilotprojekte beträgt 12 Monate (1. Januar - 31.Dezember 2023).
• Innerhalb dieses Zeitraums findet ein kontinuierliches Wissensmanagement und ein Austausch unter den Projektteilnehmer*innen und dem DOSB-Projektteam statt.
• Die finanzielle Förderung der Pilotprojekte kann unterschiedlich hoch sein (zwischen 10.000 bis 50.000 Euro). Auch Personalkosten sind förderfähig.

Antragsberechtigt sind alle unter dem Dach des DOSB organisierten Sportvereine, folglich alle Sportvereine, die Mitglied von Landessportbünden, Spitzenverbänden oder Verbände mit besonderen Aufgaben sind. Sportverbände sind nicht teilnahmeberechtigt.

Der Bewerbungsbogen sowie das Formular zum Kostenplan werden online eingereicht. Damit Sie sich vorab über die Anforderungen und Fragen des Bewerbungsbogens informieren können, stellen wir Ihnen diesen als PDF-Datei zur Verfügung (Anlage). Bewerbungen werden nur über die Einreichung per LimeSurvey berücksichtigt.

Mit besten Grüßen

Simone Eggebrecht
Bundesgeschäftsstelle

Deutscher Kegler- und Bowlingbund (DKB)
Hämmerlingstraße 88
12555 Berlin
Tel.: 030 / 873 12 99
Fax: 030 / 873 73 14

Dr. Rolf Schubert

20.09.2022 // DOSB-Info: 20% Energiesparen mit Stufenplan im organisierten Sport

Liebe DKB-Mitglieder,

anliegende Mitteilung zu den Gründen und Inhalten des vom DOSB nunmehr erarbeiteten sportstättenspezifischen DOSB-Stufenplanes zur Energiereduktion geben wir Euch heute zur Kenntnis.

DOSB-Mitteilung vom 06.09.2022
..........

wir haben heute aufgrund der Nichtberücksichtigung des Sports im dritten Entlastungspaket des Bundes eine Pressemitteilung veröffentlicht. Hierbei rufen wir den organisierten Sport auf, 20 % Energie zu sparen, um die Schließung von Sportstätten und Schwimmbädern zu vermeiden. Ergänzend hierzu haben wir einen sportstättenspezifischen Stufenplan mit Einsparpotentialen ausgearbeitet.

Zur Pressemitteilung gelangt ihr hier:
Der Deutsche Olympische Sportbund (dosb.de)

Und zum sportstättenspezifischen Stufenplan hier:
Stufenplan Energiereduktion (dosb.de)

Mit besten Grüßen

Simone Eggebrecht
Bundesgeschäftsstelle

Deutscher Kegler- und Bowlingbund (DKB)
Hämmerlingstraße 88
12555 Berlin
Tel.: 030 / 873 12 99
Fax: 030 / 873 73 14

Dr. Rolf Schubert

13.09.2022 // Neue Kegelsaison: GUT HOLZ allen teilnehmenden Mannschaften am Punktspielbetrieb

ILMENAU. Die Zeit des Wartens auf den Beginn der Kegelsaison 2022 / 2023 ist in allen Ligen und Klassen vorbei. In zahllosen Freundschafts- und Vorbereitungsspielen haben sich die allermeisten Club-Mannschaften auf einen erfolgreichen Auftakt vorbereitet, so auch mit der Teilnahme an der ersten Runde im TKV-Pokal Classic oder am auf Bundesebene ausgetragenen DKBC-Pokal. TKV-Spiel- und Sportausschuss haben in den vergangenen drei Monaten die Spielpläne erstellt und versucht, optimale Bedingungen zur Durchführung des Punktspielbetriebes zu schaffen. Ausdruck dessen sind die zahlreichen  Anträge zur Erteilung von "Förderlizenzen für Frauen und Männer" sowie zur Erteilung von "Gastspielgenehmigungungen für den Seniorenspielbetrieb". Anträge, die ohne Fristenregelung auch während der gesamten Punktspielsaison gestellt werden können.   ###  Aktuelle Termine immer unter

https://www.tkv-kegeln.de/index.php?article_id=2

und in weiteren Details unter "Durchführungsbestimmungen mit Terminkalender" unter

https://www.tkv-kegeln.de/media/ordnung-xxxx-dbst.pdf

Mit sportlichen Grüßen und GUT HOLZ in alle Ligen und Klassen!

 

Rolf Thieme

30.08.2022 // BFH-Urteil 11/2021: USt-Pflicht Zuschüsse für Sportanlagen

Liebe DKB-Mitglieder,

dieses BGH-Urteil möchten wir Euch informativ zur Kenntnis geben.
Soweit noch nicht bekannt und es u.U. für Sportvereine relevant ist bitten wir, dieses Urteil informativ weiterzureichen.

Mit besten Grüßen

Simone Eggebrecht
Bundesgeschäftsstelle

Deutscher Kegler- und Bowlingbund (DKB)
Hämmerlingstraße 88
12555 Berlin
Tel.: 030 / 873 12 99
Fax: 030 / 873 73 14

Dr. Rolf Schubert

25.08.2022 // 100 Wurf Staffeln Frauen und Männer - Versand der Unterlagen verzögert sich.

Der Versand der für den Spielbetrieb notwendigen Unterlagen wird sich wegen Krankheit des Staffelleiters Peter Serafin etwas verzögern. Wir bitten um Verständnis.

SZ

23.08.2022 // Saisoneröffnung 2022 / 2023 in Bad Köstritz: Top-12-Turniere mit Siegen von Diana Langhammer und Alexander Conrad

BAD KÖSTRITZ. Die Top-12-Turniere 2022 haben ihre Sieger und Platzierten gefunden, die offizielle Eröffnung des Sportjahres 2022 / 2023 ist vollzogen. Der Dank des Thüringer Kegler-Verbandes gilt allen Keglerinnen und Keglern für ihre Teilnahme, nicht zuletzt aber auch dem Bad Köstritzer Organisationsteam für die Bereitstellung der Sportanlage.

Mit sportlichen Grüßen und GUT HOLZ in alle Ligen und Klassen!
Rolf Thieme

18.08.2022 // TOP-12-Turnier in Bad Köstritz: Allerletzte Aktualisierung der Starterlisten

BAD KÖSTRITZ. Allerletzte Aktualisierung Top-12-Turniere Frauen und Männer am Sonntag in Bad Köstritz: Für eine Frau ist noch Platz!
 
Mit sportlichen Grüßen und GUT HOLZ in alle Ligen und Klassen!

 

Rolf Thieme

11.08.2022 // WILD AUF RÖMHILD: Zerbster Meisterkegler zu Gast im Grabfeld

RÖMHILD. Die Tageszeitung FREIES WORT“ titelt in ihrer Ausgabe vom 10. August 2022 „Real Madrid auf der Kegelbahn“ und schreibt über das Freundschaftsspiel TEAM SÜDTHÜRINGEN gegen SKV Rot-Weiß Zerbst 1999 einführend: „Die Kegelbahn im beschaulichen Römhild mutiert am Samstag, 12:30 Uhr, zum Mekka des Weltkegelsports. Kein Geringerer als der Deutsche Rekordmeister, Champions-League-Sieger und Weltpokalsieger tritt gegen eine Südthüringen-Auswahl an. Zuschauen erlaubt.“ Dem hinzuzufügen sind noch jene Akteure, mit dem das „TEAM SÜDTHÜRINGEN“ an den Start geht: Teamchef Torsten Frank (SV Eintracht Rieth / TSV Großbardorf), Stefan Licht (TSV 1860 Römhild), Kevin Vente (SV Empor Eishausen), Max Günther (SV Elektrokeramik Veilsdorf), Michael Hirschfeld (TSV 1860 Römhild), Markus Reinhardt (SV Nahetal Hinternah), Silvan Meinunger (Veilsdorf / Eishausen / Harras / 1. SKK Gut Holz Zeil), Udo Schaller (KSV Simson Suhl / TSV 1883 Benshausen), Lars Dauer (TSV 1908 Gompertshausen), Marcel Werner (TSV 1860 Römhild), Michael Indiger (TSV 1908 Gompertshausen / TSV Großbardorf) und Patrick Apel (TSV 1860 Römhild). Es fehlen aus wichtigen persönlichen Gründen: Landeseinzelmeister 2022 Felix Gießler (SV 08 Steinach) und Stefan Kessler (SV Eintracht Rieth).

Mit sportlichen Grüßen und GUT HOLZ in alle Ligen und Klassen!
Rolf Thieme