Herzlich willkommen auf unserer optisch etwas veränderten Webseite tkv-kegeln.de

 

Neuigkeiten aus dem TKV

23.09.2016 // Dopingerklärungen des DKB

An alle Schiedsrichter, bitte nochmals die Dopingerklärungen des DKB auf der Schiedsrichterseite beachten!

Gunter Witzel

22.09.2016 // Lok Rudolstadt hat sein erstes Heimspiel in der 1. Bundesliga

Am Samstag findet das erste Heimspiel von Lok Rudolstadt in der 1. Bundesliga im Classic-Kegeln statt. Zu Gast ist kein geringerer als der SKC Victoria Bamberg. Die Oberfranken, amtierender Vizemeister und Pokalsieger des letzten Jahres waren in der vergangenen Saison Deutschlands beste Mannschaft auf internationaler Bühne als Zweiter der Champions-League.  Spielbeginn ist in der Städtischen Kegelbahn „Albert Janson“, Schwarzburger Chaussee (Zugang vom Bahndamm) um 14 Uhr.

SZ

18.09.2016 // 1. Runde TKV-Pokal Männer

Die 1. TKV-Pokalrunde der Männer ist komplett. In der 2. Runde sind ebenfalls die ersten Spiele absolviert. Bitte den Spieltermin bis 10. Oktober 2016 beachten. Bei den Frauen ist die nächste Runde bis 28. November 2016 zu spielen.

Sebastian Wittig

14.09.2016 // ONLINE Ansetzungsheft

Die ONLINE Version des Ansetzungsheftes mit allen tagesaktuellen Änderungen ist auf der Webseite << hier>> veröffentlicht. Als Auszug sind die Termine << hier >> und die Durchführungsbestimmungen << hier >> separat abgelegt.

Rolf Thieme

14.09.2016 // 12.TKV Classic Pokal Jugend 2016/2017

Die Pokal - Ansetzungen mussten noch mal neu überarbeitet werden auf Grund von verspäteten Nachmeldungen!
Aber jetzt sind alle Ansetzungen Online aktualisiert und gültig!!! (siehe Jugend) oder << hier >>

Mario Teichmann / TKV Jugend

06.09.2016 // Klaus Klehr - 50 Jahre aktiver Kegler und Funktionär

Ein Jubiläum der ganz besonderen Art durfte der Sportkegler und ehrenamtlich tätige Gerstunger Klaus Klehr begehen. Am 03. September feierte er in einem würdigen Rahmen mit einem Einladungsspiel seine 50-jährige Mitgliedschaft als aktiver Sportler auf der Gerstunger Kegelbahn.

SZ

05.09.2016 // U18 Ländervergleich LV Thüringen vs LV Brandenburg am 03./04. September 2016 in Kamsdorf (TH)

Am 03./04. September 2016 fand in Kamsdorf ein U18 Ländervergleich zwischen Thüringen und Brandenburg statt. Die Ergebnisse << hier >>, Bilder gibt es << hier >>

Mario Teichmann / TKV Jugend

03.09.2016 // Bahnrekorde durch Ehepaar: Seitz (593) + Seitz (612) trumpften auf

SAALFELD. Die erstmals gegen den Nordbadischen Bowling- und Kegler-Verband (NBKV) ausgetragenen Auswahlvergleiche endeten im Saalfelder »Eckardtsanger« für die TKV-Kegler mit einem 6:2-Sieg der Frauen (3237:3054 Kegel) und einer 3:5-Niederlage der Männer (3282:3329 Kegel). Für die Vertreter Nordbadens war dieses freundschaftliche Aufeinandertreffen eine absolute Premiere, denn der erst vor zwei Jahren gegründete NBKV wollte sich endlich auch in dieser sportlichen Sphäre profilieren. Die Mannschaften von DKBC- und TKV-Präsident Jürgen Franke (Saalfeld) und DKBC-Sportdirektor Harald Seitz (Liedolsheim) mussten vor Beginn der neuen Punktspielsaison noch auf das eine oder andere As verzichten, ließen aber dessen ungeachtet ihre Klasse aufblitzen. So verkündete der Saalfelder Spiritus Rector Holger Möller gleich zwei Bahnrekorde durch Saskia Seitz mit 593 und Stefan Seitz mit 612 Kegel. Ihnen am nächsten kamen von den Gästen Matthias Michalke (599) und Stephanie Lepold (547) und auf Seiten der Thüringer Lars Heinig (KTV Zeulenroda / 582) und Daniel Roland (KSV Tiefenort 1920 / 573) sowie Katrin Schinzel (TSV Motor Gispersleben / 581) und Pia Köhler (SV Pöllwitz / 556).

Die Spielberichte << hier >> Eine Bildergalerie << hier >>>

Rolf Thieme

02.09.2016 // DMM- Markranstädt

Die Teilnehmer zur Deutschen Meisterschaft im Breitensport bitte die Sportausweise und die Werbeverträge nicht vergessen.

Peter Jakob

01.09.2016 // Ländervergleich: Nordbaden gastiert in Saalfeld

SAALFELD. Die Auswahlmannschaften des Thüringer Kegler-Verbandes (Frauen + Männer) empfangen am Sonnabend, dem 3. September, um 11:00 Uhr das spiel- und kampfstarke Auswahlteam des Landesverbandes Nordbaden. Der quasi noch in den Kinderschuhen steckende Nordbadische Bowling- und Kegler-Verband (NBKV) bestreitet gegen Thüringen seinen ersten Ländervergleich überhaupt, stellt aber mit den Frauen vom KV Liedolsheim den amtierenden Deutschen Vizemeister. Auf Thüringer Seite u.a. am  Start: die diesjährigen Landeseinzelmeister U 23 Diana Langhammer (SV Pöllwitz) und Männersieger Norman Wiesenberg (KTV Zeulenroda). +++ Parallel bestreitet um 13:00 Uhr der Thüringer Mannschaftsmeister und Aufsteiger zur 2. Bundesliga SV Wernburg seine DKBC-Pokalpremiere und will Qualifikationsgegner ESV Lok Elsterwerda erfolgreich Paroli bieten.

Rolf Thieme