[TKV]
Neuigkeiten
Ergebnisse
Ligaergebnisdienst
Sonderergebnisdienst
Kreisergebnisdienste
Archiv / Ehrentafel
Ranglisten/Einzelwertung
Organe / Geschäftsstelle
Ordnungen / Formulare
Jugend
Sonderspielrechte
Namentliche Meldungen
Lehrteam-Bildung
Breitensport
Schiedsrichter
Rechtsorgane
Presse
Pressewart-Berichte
Bilder-TKV
Fanpost / NBC / DKBC
Service
Gästebuch
Links
Impressum
Vier Gewinnaktionen beim Deutschen Sportabzeichen
Spiel mit eigenen Kegelkugeln



Angebot * Geschenkidee
TKV Ferienfreizeit 2015

DOSB - Klimaschutz im Sport
Kegeln und Bowling - umwerfende Sportarten



Preisliste * Bestellschein
Merkblatt Fußball-WM 2014                                                      GEMA-Sondertarif Fußball-WM 2014

+++ Der TKV bietet heute und in Zukunft einen Spielbetrieb über 100, 120 und 200 Wurf an. +++

Neuigkeiten TKV


29. 01. 2015

Sichtungstraining::
Am 06.02.2015 findet in Wechmar ein Sichtungs- und Kadertraining statt. Anreise bis 09:30 Uhr, Beginn ist 10:00 Uhr. Es geht bei dieser Sichtung um die Kaderzusammenstellung der Mannschaften U14/U18 m/w. Es sind dazu noch Plätze frei. Wer kommen möchte, meldet sich bitte bei mir oder bei Jan per SMS oder WhatsApp. Ich hoffe auf rege Teilnahme.

Sven Matthes 01717988181
Jan Koschinsky 01743097112


Sven Matthes
Landestrainer U14/18
Sven Matthes

26. 01. 2015

50 Jahre Kegelabteilung 1. FC Lichtenfels:
Vom 16.04. - 15.05.2015 veranstaltet die Kegelabteilung des 1. FC Lichtenfels zu dessen 50-jährigen Bestehen ein Pokal-Kegel-Turnier. Weitere Informationen sind im Sonderergebnisdienst unter dem Menüpunkt "Weitere Turniere und Veranstaltungen 2014/15" abrufbar. Meldungen zum Turnier sind zu richten an: Erhard Geiger, Seeleinstraße 27, 96215 Lichtenfels, Telefon 09571/2146, E-Mail: ergeli@t-online.de
Erhard Geiger (FB)

25. 01. 2015

Vorschau Wochenende:

Bundesliga-Vorschau Wochende der Thüringer Mannschaften am 25.01.2015 (13./16. Spieltag)
Sa. 24.01.2015 13:00 Uhr KTV Zeulenroda - SV Geiseltal-Mücheln
Sa. 24.01.2015 14:00 Uhr ESV Lok Rudolstadt - SV Senftenberg
Sa. 24.01.2015 13:00 Uhr ATSV Freiberg - Blau-Weiß Auma
5810:5799
7:1 (14,5:9,5; 3399:3346)
5:3 (13:11; 3379:3347)

Mehr siehe unter Presse Bundesliga.
FB

21. 01. 2015

U14-Championat in Weißensee:
Die Bildergalerie zum U14-Championat in Weißensee ist unter dem Menüpunkt "Bilder-TKV" abrufbar.
Mario Teichmann (FB)

17. 01. 2015

Vorschau Wochenende:

Bundesliga-Vorschau Wochende der Thüringer Mannschaften am 17./18.01.2015 (12./15. Spieltag)
Sa. 17.01.2015 14:00 Uhr ESV Lok Rudolstadt - TuS Leitzkau
Sa. 17.01.2015 13:00 Uhr Schönebecker SV 1861 - Blau-Weiß Auma
Sa. 17.01.2015 13:00 Uhr SK Markranstädt 1990 - Ohrdrufer KSV
So. 18.01.2015 13:00 Uhr SV Blau Weiß Auma - HKSV Blau Weiß Lauterbach
So. 18.01.2015 13:00 Uhr BSG Fiskus Erfurt - KSV BW "Lumpen" 1896 Cranzahl
So. 18.01.2015 13:00 Uhr TSV Motor Gispersleben - SG 1912 Dittelbrunn
So. 18.01.2015 15:30 Uhr SKC Victoria Bamberg 2 - KSV 90 Gräfinau-Angstedt
So. 18.01.2015 13:00 Uhr SV 1970 Meiningen - Schützengilde Bayreuth
6:2 (12:12; 3408:3358)
1:7 (9:15; 3206:3362)
5815:5516
2722:2670
2581:2651
6:2 (16:8; 3165:2989)
7:1 (16:8, 3301:3134)
3:5 (12:12; 3023:3100)

Mehr siehe unter Presse Bundesliga.
FB

14. 01. 2015

TKV-Pokal Classic:
Die Ergebnisse der 3. Runde sowie die Ansetzungen der 4. Runde des TKV-Pokals sind im Sonderergebnisdienst abrufbar. Die geänderten Meldetermine für die 4. Runde sind zu beachten.
Manfred Wenk (FB)

10. 01. 2015

Vorschau Wochenende:

Bundesliga-Vorschau Wochende der Thüringer Mannschaften am 10./11.01.2015 (11./14. Spieltag)
Sa. 10.01.2015 13:00 Uhr KTV Zeulenroda - Dommitzscher KC 77
Sa. 10.01.2015 13:00 Uhr TuS Leitzkau - Blau-Weiß Auma
Sa. 10.01.2015 14:00 Uhr ESV Lok Rudolstadt - SKV Rot Weiß Zerbst 2
Sa. 10.01.2015 13:00 Uhr Ohrdrufer KSV - Magdeburger SV 90
So. 11.01.2015 13:30 Uhr SC Riesa - SV Blau Weiß Auma
So. 11.01.2015 13:00 Uhr KSV BW "Lumpen" 1896 Cranzahl - HKSV Blau Weiß Lauterbach
So. 11.01.2015 13:00 Uhr ISG Hagenwerder - BSG Fiskus Erfurt
So. 11.01.2015 12:30 Uhr ESV Schweinfurt - KSV 90 Gräfinau-Angstedt
So. 11.01.2015 14:00 Uhr Schützengilde Bayreuth - TSV Motor Gispersleben
So. 11.01.2015 13:00 Uhr FSV Erlangen-Bruck - SV 1970 Meiningen
5830:5811
6:2 (14:10; 3268:3141)
2:6 (13:11; 3342:3387)
5511:5598
2567:2514
2758:2620
2616:2477
7:1 (16,5:7,5; 3237:3034)
3:5 (8,5:15,5; 3064:3155)
7:1 (16,5:7,5; 3155:2964)

Mehr siehe unter Presse Bundesliga.
FB

10. 01. 2015

Meldungen zur Vereinsmannschaftsmeisterschaften 2015 der Jugend-U14:
Achtung! An alle Kreisjugendwarte! Meldetermin zur VMM-Jugend-U14 wird verlängert bis zum 16.Januar 2015! Meldungen an H.Pauli > hp@tk-kegeln.de < oder Fax > 03647-422817 <
M.Teichmann / TKV-Jugend

04. 01. 2015

Vorschau Wochenende:

Bundesliga-Vorschau Wochende der Thüringer Mannschaften am 06.12.2014 (11. Spieltag)
Sa. 04.01.2015 13:00 Uhr Blau-Weiß Auma - ESV Roßlau 1951
Sa. 04.01.2015 13:00 Uhr SV Leipzig 1910 - ESV Lok Rudolstadt
5:3 (14:10; 3436:3369)
5:3 (13,5:10,5; 3394:3365)

Mehr siehe unter Presse Bundesliga.
FB

28. 12. 2014

Ohrdruf gewinnt erstmals den Supercup:

Der Ohrdrufer KSV hat am Samstag in Saalfeld erstmals den Supercup des Thüringer Kegler-Verbandes (TKV) gewonnen. Der TKV-Pokalsieger erspielte mit 3249 Kegeln 103 Satzpunkte und verwies den SV Eintracht Rieth (3191/95), der die beiden bisherigen Auflagen auf der Sechs-Bahnen-Anlage gewonnen hatte, sowie den SV 1970 Meiningen (3103/86) auf die weiteren Podestplätze. „Dieser Pokal hat uns in der Sammlung noch gefehlt“, sagte Uwe Leyhe aus dem siegreichen Sextett. „Wir hatten uns ganz fest vorgenommen, hier zu gewinnen und das ist uns prompt gelungen.“ Leyhe nahm den Pokal aus den Händen von TKV-Präsident Jürgen Franke (Saalfeld) entgegen. Die Spieler des SV Eintracht Rieth, die den Hattrick verpasst hatten, gratulierten dem Sieger fair. „Ohrdruf war die beste Mannschaft und hat verdient gewonnen“, sagte Rieths Kapitän Torsten Frank. „Der Abstand ist zwischenzeitlich zu groß geworden.“
Ohrdruf war nicht nur am ausgeglichensten besetzt, sondern stellte mit Stefan Trutschel auch den besten Spieler des Tages. Er brachte 566 Kegel zu Fall und erreichte damit die maximal möglichen 24 Satzpunkte, gefolgt von Frank Rösner (565), Andreas Thieme (beide Rositz/564) und Torsten Frank (563). Die beste Bahn spielte Rieths Youngster Vincent Oehrl. Der Landesmeister der Altersklasse U14 kam zum Abschluss seines Wettkampfes auf 161 Kegel.
Gespielt wurden 6 x 120 Wurf pro Mannschaft nach dem 4 x 30-Wurf-Punktesystem pro Spieler (sechs Punkte für den Gewinner des Satzes und abgestuft jeweils einen Satzpunkt weniger für die folgenden Akteure bis hin zum sechsten, der einen Punkt erhielt). Entscheidend ist zunächst die Anzahl der erreichten Satzpunkte.


              
              
              
TKV-Präsident Jürgen Franke (rechts) übergab den Pokal an Uwe Leyhe.Der TKV-Pokalsieger Ohrdrufer KSV gewann erstmals den Supercup in der Besetzung: Denny Möller, Patrick Niebergall, Tino Morgenstern, Oliver Henke, Uwe Leyhe und Stefan Trutschel (von links).Oliver Henke (Ohrdrufer KSV) in typischer Pose.


Weitere Informationen: Ergebnisse als PDF
Jan-Thomas Markert (FB)

22. 12. 2014

Weihnachts- und Neujahsgrüße:

Mir ist Herz so froh erschrocken,
das ist die liebe Weihnachtszeit!
Ich höre fernher Kirchenglocken
mich lieblich heimatlich verlocken
in märchenstille Herrlichkeit.

Ein frommer Zauber hält mich wieder,
anbetend, staunend muß ich stehen;
es sinkt auf meine Augenlider
ein goldner Kindertraum hernieder,
ich fühl´s ein Wunder ist geschehn.

Theodor Storm

Liebe Sportfreundinnen, liebe Sportfreunde!
Liebe Sportkameraden, liebe Sportkameradinnen!
Verehrte Förderer des Kegelsportes!
Liebe Keglerinnen und Kegler, liebe Bowlerinnen und Bowler !

Ich danke Ihnen allen für das erfolgreiche Sportjahr 2014. Ich danke Euch allen, unseren Kindern und Jugendlichen, unseren Juniorinnen und Junioren, unseren Erwachsenen und unseren Seniorinnen und Senioren in den Klubs, den Vereinen, in den Landesligen, in den Bundesligen und in den Auswahlmannschaften. Ihr alle habt hart trainiert, organisiert, gekämpft, Niederlagen weggesteckt und Siege gefeiert.
Nun ist es Zeit auch einmal auszuspannen. Die Ruhe der Weihnachtszeit genießen und sich liebe persönliche Wünsche und vielleicht auch Träume zu erfüllen. Die Herausforderungen des neuen Jahres stehen schon in großen Lettern in den Plänen von uns allen geschrieben. Von den kleinsten Aufgaben bis zu den größten, erfordern sie unsere ganze Aufmerksamkeit und unseren Willen das in die Tat umzusetzen.
Ich wünsche uns allen, dass jeder seinen Teil zum großen Gelingen beitragen kann, unseren Kegelsport im Großen wie im Kleinen zu neuen Erfolgen zu führen. Die Erwartungen sind sicher hoch, auf jeder Ebene, gehen wir sie gemeinsam an.
Ich wünsche allen ein gesegnetes Weihnachtsfest, Zufriedenheit und Gottes Gnade sowie viel Gesundheit, Glück und Erfolg im Neuen Jahr.

Präsident des Thüringer Kegler-Verbandes


          
Präsident Jürgen Franke

21. 12. 2014

TKV-Trainerrat wählt "Sportler des Jahres 2014":
Auf Beschluss von DKBC-Präsidium und Ländersportrat soll der "Wahl zum Sportler des Jahres" eine in Zukunft höhere Bedeutung als bisher zugemessen werden. Über eine Beteiligung unseres Landesverbandes entschied unlängst der TKV-Landesvorstand, indem er die Benennung der "Thüringer Sportler des Jahres 2014" an den TKV-Trainerrat übertrug. Aufgrund ihrer kontinuierlichen Verdienste fiel die Entscheidung einstimmig aus und berücksichtigt das sportliche Wirken der Auszuzeichnenden sowohl in den Mannschaften der TKV-Auswahl als auch in denen ihrer Clubs.


               
               
               
"Trainer des Jahres 2014":
Jan Koschinsky (SV Blau-Weiß Auma)
"Thüringer Sportlerin des Jahres 2014":
Sandra Beckert (TSV Motor Gispersleben)
"Thüringer Sportler des Jahres 2014":
Torsten Frank (SV Eintracht Rieth)


Herzliche Glückwünsche an dieses 2014er-Trio, das eingeladen ist zur Teilnahme an der zentralen Veranstaltung des Deutschen Kegler- und Bowlingbundes am 20. März 2015 in Berlin.

Mit sportlichen Grüßen an alle Keglerinnen und Kegler auch für ein frohes Weihnachtsfest und ein glückliches GESUNDES NEUES JAHR!
Rolf Thieme, Landessportwart
Rolf Thieme (FB)

[ Neuigkeit vorschlagen | alte Nachrichten ]